top of page

Do., 14. März

|

Freiburg im Breisgau

Lektion 4: Bastelstunde

Austausch und Feedback über eigene Social Media Beiträge

Lektion 4: Bastelstunde
Lektion 4: Bastelstunde

Zeit & Ort

14. März 2024, 16:00 – 20:00

Freiburg im Breisgau, Engelbergerstraße 19, 79106 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Über die Veranstaltung

Hier bist du richtig, wenn du mal mehr als ein Gehirn braucht, was deinen Auftritt in den sozialen Medien untersucht. Alle Teilnehmer:innen sind heute angehalten, ihre Kreativität zu entfalten und ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Wie wirkt dein Beitrag auf andere?  Wir unterstützen uns gegenseitig und geben sachliches Feedbac. Unser Ziel ist es, praktische Erfahrungen zu sammeln und die Fähigkeiten zu entwickeln, um effektive Social-Media-Beiträge zu erstellen. Die Atmosphäre im Seminarraum ist von Zusammenarbeit, Engagement und liebevollem Lachen geprägt - digitales Basteln macht nämlich einfach Spaß.

Die Details

Die technische Einrichtung ist die 4. Lektion der "Spaceholder Spielgruppe Social Media". Es geht darum, sich spielerisch Technik anzunähern. Du kannst alle 4 Lektionen HIER für 350 €  buchen oder einzelne Kurseinheiten für jeweils 100 €.

Die Dozentin

Valerie Tabea Schult etablierte sich 2017-2020 als Technikjournalistin für das europaweit größte IT-Nachrichtenportal heise-online.de und der Technikzeitung Golem - "IT-News für Profis". Sie schrieb an mehr als über 20 Artikel aus dem Bereich Gesellschaft, Künstliche Intelligenz und Technologie, als Bloggerin beschrieb sie über 60 Grundbegriffe der Digitalisierung auf ihrem früheren Blog "Digitalisierung verständlich erklärt". Später arbeitete sie in mehreren patriarchalischen Unternehmensberatungen im Bereich strategischem Marketing und Social Media Kommunikation - und begriff, wie angstbesetzt es für Unternehmer:innen ist, sich in der Öffentlichkeit zu zeigen. Heute möchte sie zeigen, dass  Liebe, Ehrlichkeit und Authentizität mit Innovationen aus dem Silicon Valley richtig gut zusammen passen. Wir nehmen das Beste aus der Welt der Technik, um zu zeigen, was wir fühlen und denken. Soziale Medien sind nämlich wunderbar dafür geeignet, um mit bewussten Menschen in Verbindung  zu treten.

Wer kann daran teilnehmen?

Für den Kurs ist Voraussetzung, dass du einen Plan davon hast, was Du in deiner Selbstständigkeit mit den sozialen Medien erreichen möchtest. Es bringt nichts, einfach mal "loszuspielen", wenn du den Zweck deines Auftritts in den sozialen Medien nicht kennst. Was willst du erreichen? Mehr Kund:innen für ein ganz bestimmtes Produkt oder einfach nur allgemein Bekanntheitsgrad deiner Person steigern?  Nur in Freiburg oder auch deutschlandweit? Ist dein Zielgruppensegment überhaupt auf Facebook  und Instagram unterwegs oder musst Du eigentlich eine andere Plattform wie WhatsApp oder Nebenan.de bespielen? Wenn du die Frage nach deiner STRATEGIE noch nicht beantworten kannst, wird dein Auftauchen in sozialen Medien nur von kurzweiliger Dauer sein.

Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg der Spielgruppe Social Media:

- Dein Business Canvas liegt schriftlich vor oder

- Dein Businessplan liegt schriftlich vor oder

- Deine Positionierung liegt schriftlich vor, oder

- du bist langjährig tätig auf dem Markt in Freiburg mit wirtschaftlichem Erfolg - und deine Strategie liegt schriftlich vor

Die oben genannten Voraussetzungen müssen NICHT aber KÖNNEN bei den Spaceholdern absolviert werden. Positionierung, Business Canvas, Businessplan, das sind  allgemein anerkannte und gültige Standards der Betriebswirtschaftslehre und Unterrnehmensführung  - auch für Selbstständige!

Ort: ageff Business Forum, Engelberger Straße 19

Tickets

  • Spielgruppe

    100,00 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page